Leistungsfelder

Raus aus der Problemzone!

Hier zu viel, da zu wenig. Wahrscheinlich ist es heute schwerer denn je, den medial verbreiteten Schönheitsidealen zu entsprechen und sich dem allgegenwärtigen Fitnesstrend zu entziehen. 

Für viele Menschen ist dies leider ein Problem, das weit über kosmetische Fragen hinausgeht. Sie haben dauerhaft ein negatives Bild von sich selbst, während sie andere oft als schön und perfekt wahrnehmen. Eine verzerrte Sicht, die sich meist auf ein vermindertes Selbstwertgefühl zurückführen lässt. 

Mit Suggestionshypnose lässt sich ein Gefühl und das damit einhergehende Verhalten direkt verändern. Entsprechend wirksam ist diese Methode, wenn es um eine Gewichtsreduktion geht. So können wir einen Satz wie „Süßigkeiten sind mir völlig gleichgültig.“ in ihrem Unterbewusstsein verankern, sodass Sie künftig im Alltag gegen entsprechende Versuchungen gewappnet sind. Ähnlich verhält es sich, wenn Sie sich vorgenommen haben, den inneren Schweinehund regelmäßig zu überwinden, um sich mehr zu bewegen oder zu festgelegten Zeiten Sport zu treiben. Auch hier helfen motivierende Glaubenssätze.

Die wirklich interessanten Fragen spielen sich allerdings eine Ebene tiefer ab. Warum eigentlich haben Sie den Eindruck, Sie müssten anders aussehen? Warum vergleichen Sie sich stets mit anderen und schneiden dabei in Ihrem eigenen Urteil oft negativ ab? Warum fällt es Ihnen schwer, ein gesundes Maß zu finden oder Gutes einfach zu genießen? Die Gründe liegen mit großer Wahrscheinlichkeit in Ihrem Unterbewusstsein. Im Gespräch und in der analytischen Hypnose finden wir sie behutsam heraus und lösen sie durch positive Bilder und Empfindungen ab. So gewinnen Sie ein neues Selbstwertgefühl - und damit einhergehend ein positives Körperbewusstsein.

Künftig fällt es Ihnen leichter:

  • sich so zu mögen, wie Sie sind,
  • sich selbst weniger unter Druck zu setzen,
  • Spaß an der Bewegung wiederzufinden und
  • bewusst zu genießen.


Bitte beachten Sie:

Ernsthafte Ernährungsstörungen können sehr komplexe psychische oder körperliche Ursachen haben. Im Zweifelsfall werde ich stets an entsprechende Fachleute verweisen.